FAQ – Fragen & Antworten zum Ticketing

Stand: 25. September 2020

Wann startet der Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2020/21?

  • Der SVWW hat sich aufgrund der derzeitigen Situation und den jederzeit möglichen Änderungen der Rahmenbedingungen für Fußballspiele dazu entschieden, in der Hinrunde 2020/21 keine Dauerkarten anzubieten. Ob in der Rückrunde wieder Dauerkarten angeboten werden können, wird sich zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Dauerkarten-Inhabern der Vorsaison wird im Rahmen der begrenzten Kapazitäten ein Vorkaufsrecht auf Einzelkarten zu den jeweiligen Heimspielen (soweit möglich) angeboten.

Welche Besonderheiten sind zu beachten?

  • Aufgrund des Umbaus der Westtribüne stehen Sitzplätze vorerst auf der Osttribüne zur Verfügung. Stehplätze gibt es in begrenzter Anzahl auf der Nord- und Südtribüne. Dabei werden nach Vorgaben des Gesundheitsamtes zur Wahrung der Mindestabstände bei allen Steh- und Sitzplätzen immer jeweils vier zusammenhängende Plätze verfügbar sein, umgebende Plätze werden im System automatisch gesperrt. Demzufolge ist das Sitzen und Stehen auf den Tribünen unter Umständen auch mit fremden Personen möglich.
  • Schoßtickets für Kinder unter 7 Jahren sind aufgrund dieser Regelung zur Einhaltung der Mindestabstände vorerst nicht verfügbar.

Wie wird der Ticket-Vorverkauf organisiert?

  • In der ersten Phase des Vorverkaufs haben zunächst Dauerkarteninhaber der vergangenen Saison sowie Mitglieder die Möglichkeit, sich Tickets zu sichern. Sofern anschließend noch Tickets verfügbar sind, startet darauffolgend der freie Vorverkauf. Aufgrund der zu beachtenden Hygienemaßnahmen wird es vorerst keinen Tageskassenverkauf für eventuelle Resttickets geben.
  • Dauerkarten-Inhaber können sich in der ersten Verkaufsphase mithilfe ihres vierstelligen Dauerkarten-Codes im SVWW-Onlineshop oder an der Reservix-Tickethotline verifizieren, Mitglieder mithilfe ihrer Mitgliedsnummer. Pro Dauerkarte/Mitgliedschaft können aufgrund der begrenzten Kapazitäten maximal 4 Tickets erworben werden.
  • Der vierstellige Dauerkarten-Code ist auf der Dauerkarte unter- oder oberhalb des Barcodes aufgedruckt. Dauerkarten-Inhaber der vergangenen Saison, die ihre Dauerkarte nicht mehr besitzen, wenden sich bitte per E-Mail an ticketing@svww.de
  • Die Mitgliedsnummer ist auf dem jeweiligen Mitgliedsausweis aufgedruckt. Sollten Sie als Mitglied keinen Mitgliedsausweis haben, wenden Sie sich bitte per Mail an mitgliederverwaltung@svww.de

Wann startet der Vorverkauf?

  • Der SVWW wird über seine Homepage und auf seinen Social-Media-Kanälen über die jeweiligen VVK-Starts informieren.
  • VVK Start Heimspiel SV Waldhof Mannheim
    DK-Inhaber & Mitglieder: 12.10.2020; 14:00 Uhr
    Ggf. freier VVK-Start (sofern noch Tickets verfügbar sind): 15.10.2020; 17:00 Uhr

Wo und wie können Tickets erworben werden?

  • Abstand halten gehört zu den wichtigsten Verhaltensmaßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus. Daher bittet der SVWW seine Fans, die Tickets über die Vertriebswege Onlineshop oder die Reservix-Tickethotline zu erwerben, insbesondere um Menschenansammlungen vor der SVWW-Geschäftsstelle zu vermeiden.
  • Darüber hinaus bittet der SVWW um Verständnis, dass Ticketbestellungen nicht per E-Mail oder telefonisch auf der Geschäftsstelle entgegengenommen werden können. Bitte nutzen Sie dafür entweder den SVWW-Onlineshop oder die Reservix-Tickethotline (01806-040309; 0,20€ pro Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60€ pro Anruf aus den Mobilfunknetzen).
  • VIP-Tickets können per E-Mail über marketing@svww.de angefragt werden.
  • Tickets für Rollstuhlfahrer/innen können in begrenzter Anzahl per E-Mail über ticketing@svww.de angefragt werden. Die Ticketpreise belaufen sich auf 8,00 € (7,00 € für SVWW-Mitglieder) pro Rollstuhlfahrer inkl. einer Begleitperson. Hierfür muss eine Kopie des entsprechenden Schwerbehindertenausweises sowie Name, Adresse und Telefonnummer des Rollstuhlfahrers bzw. der Rollstuhlfahrerin und der Begleitperson beigefügt werden.

Kann ich mein personalisiertes Ticket weitergeben?

  • Die Personalisierung der Eintrittskarten dient einzig und allein dem Zweck der Rückverfolgung von Infektionsketten im Bedarfsfall. Hierfür ist eine korrekte und gewissenhafte Angabe der persönlichen Daten bereits im Ticket-Bestellprozess unabdingbar. Bei Verhinderung der eingetragenen Person ist eine Nutzung durch eine andere Person nur durch Mitbringen eines zweifach ausgefüllten Formulars (1x zur Abgabe am Einlass, 1x zum Nachweis im Stadion) möglich.

Was ist bezüglich der Einlasssituation zu beachten?

  • Auf den Tickets sind jeweils eine Einlasszeit und der entsprechende Eingang aufgedruckt. Diese Einlassslots sind unbedingt einzuhalten. Die Einlassslots beginnen ab zwei Stunden vor Spielbeginn und sind abhängig vom jeweils gewählten Block bzw. der Reihe.

Kann ich mein Ticket umtauschen lassen? Was passiert bei kurzfristigem Zuschauerausschluss?

  • Gemäß der Ticket-AGB des SV Wehen Wiesbaden sind Tickets generell vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Für den Fall, dass aufgrund behördlicher Anordnungen (Zuschauerausschluss) Heimspiele des SV Wehen Wiesbaden nicht vor Zuschauern stattfinden können, wird im Bestellprozess sicherheitshalber bereits direkt die gewünschte Rückabwicklungs-Option (Erstattung, Spende, Verzicht) abgefragt.
COOKIES

Der SVWW verwendet Cookies im Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte und Anzeigen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. (Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.) Mit "Alle akzeptieren" können Sie dem Einsatz aller genannten Cookies zustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.