CSR beim SVWW

Soziales Engagement

Das W vereint: Nicht nur ein Slogan, sondern ein echtes Versprechen. Egal ob Taunussteiner oder Wiesbadener, jung oder alt, gut situiert oder bedürftig, egal welcher Herkunft und Sprache – der SVWW möchte mit dem "W" den kleinsten gemeinsamen Nenner aller Fans zum Ausdruck gemeinschaftlicher Stärke und Leidenschaft bringen sowie soziale Verantwortung im Einzugsgebiet übernehmen.

Der Sport bietet dazu eine passende Plattform, um Menschen zu verbinden, zu vereinen und Barrieren abzubauen. Dafür hat der SVWW die Sozial-Partnerschaft initiiert und leistet Hilfestellung in einem 5-Säulen-Modell:

Inhalt

  • Ermöglichung und Förderung des Sporterlebnisses für alle
  • Arbeit mit geflüchteten Personen
  • Arbeit mit Personen mit Handicap

Maßnahmen

  • Aktionstage in Flüchtlingsheimen
  • Aktionen mit Förder- oder Sonderschulen/-vereinen
  • Trainingseinheiten für sozial benachteiligte Kinder

Inhalt

  • Bildungsförderung
  • Informations-, Kommunikations- und Vermittlungsfunktion als Verein gerecht werden

Maßnahmen

  • Kooperationen und Aktionen mit Hochschulen und Universitäten
  • Ausrichtung von Aktionstagen, wie z.B. Girls/Boys-Day und Bundesweiter Vorlesetag
  • Enger Austausch und gemeinsame Projekte mit Sozialpartner JOBLINGE (z.B. Ausrichtung von Workshops oder Bewerbertraining)

Inhalt

  • Übernahme sozialer Verantwortung in Wiesbaden, Taunusstein und den regionalen Einzugsgebieten
  • Das W-vereint-Mobil für regelmäßige und abwechslungsreiche Schul- und Vereinsbesuche

Maßnahmen

  • Schul- und Vereinsbesuche in der Region
  • Unterstützung externer, gemeinnütziger Projekte und Organisationen
  • Präsenz auf Stadtfesten und anderen Veranstaltungen

Inhalt

  • Bewusstsein für das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit schaffen
  • Eingliederung von Nachhaltigkeit in den eigenen Spielbetrieb

Maßnahmen

  • Unterstützung externer Nachhaltigkeitsaktionen, wie z.B. "Earth Hour"
  • Enge Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte im Rahmen der Umweltpartnerschaft mit BRITA und ESWE Versorgung
  • Umsetzung einer umweltbewussten BRITA-Arena

Inhalt

  • Fanbindung und -zufriedenheit schaffen
  • Gesicht zeigen in Wiesbaden, Taunusstein und den regionalen Einzugsgebieten
  • Fanakquierierung

Maßnahmen

  • Kinder- und Jugendangebote, wie z.B. Stadionführungen oder Kindergeburtstage
  • Unterstützung gezielter Fanaktionen, wie z.B. eSport-Cup mit Sozialpartner MOJA
  • SVWW-Kids Club
  • Einlaufkinder
  • Vergabe von Sozialtickets

Dein Kontakt zu uns

Celine Lorz
csr@svww.de
0611-170 570 - 67

Deine Möglichkeit, die Arbeit im Bereich CSR zu unterstützen